Vom 11.-13. Oktober fand das Feuerwehrfest der Feuerwehr Barbelroth statt. Eröffnet wurde das
Fest am Freitagabend durch den 1.Vereinsvorsitzenden Max Klein. Besonders die Leistungen der
Mannschaft beim Garagenbau hob er besonders hervor.
Im Anschluss folgten die Beförderungen von mehreren Feuerwehrangehörigen durch den 1.
Beigeordneten und Dezernent für Brand- und Katastrophenschutz Martin Engelhard, dem
Wehrleiter Udo Mertz und dessen Stellvertreter Jochen Kuntz.
Zur Oberfeuerwehrfrau wurde Sabrina Schneider befördert, Tim Hatz, Felix Polling und Felix
Weisenburger zu Oberfeuerwehrmännern. Befördert zum Hauptfeuerwehrmann wurden Nico
Schuhbaum und Jessica Janßen. Volker Rapp wurde zum Oberlöschmeister befördert.
Besonders geehrt wurde Matthias Kleenert für 25 Jahre Zugehörigkeit bei der Freiwilligen
Feuerwehr.

Bei selbstgemachten Dampfnudeln war der Auftakt zum Festwochenende sehr gut besucht und
gelungen. Am Samstag und Sonntag gab es wie gewohnt wieder Hähnchen und Feuerwehrspieß
vom Holzkohlengrill, die sich die zahlreichen Festbesucher wieder schmecken ließen.
Auch das neu eingeführte Kinderprogramm und die Einsatzvorführung am Samstagabend kam
besonders bei den kleineren Besuchern sehr gut an.
Abschließend möchten sich die Feuerwehr Barbelroth und die Vorstandschaft des
Feuerwehrfördervereins bei allen Helfern bedanken, ohne die ein solches Fest nicht gelingen
kann.
Vielen Dank auch an die vielen Kuchenspender, die auch dieses Jahr wieder für ein
abwechslungsreiches und tolles Kuchenbuffet gesorgt haben.
(Die Wehrführung und die Vorstandschaft)